Bucheckern Mayonnaise mit Ofenkartoffel

Bucheckern Mayonnaise mit Ofenkartoffel
Zubereitungsdauer: Schwierigkeitsgrad: Anzahl Portionen:
75 Minuten einfach 4

 

Die dümmsten Bauern… Nein, lassen wir das! Die Schlausten unter uns kombinieren leckere Kartoffeln aus dem Ofen mit Bucheckern Mayonnaise, diese geht ganz schnell und ist auch super einfach!

Überrasche dich und deine Gäste mit dieser spannenden Alternative zur klassischen Mayo. Natürlich passt diese nicht nur zur Kartoffel, doch aktuell ist diese Kombination, wahrscheinlich auch aufgrund der guten Ernte, unser Favorit.

Zutaten:

Für die Knödel:

4 große mehligkochende Kartoffeln
4 Rosmarinzweige
1/2 TL Salz
30 g Butter, in Stücken

 

Für die Bucheckern Mayonnaise:

1 Eigelb, Raumtemperatur
1 TL Senf
100 ml
Sonnenblumenöl
25 ml WALDGOLD Bucheckernöl, geröstet
75 g Sauermilch oder Jogurt nature
Einige Tropfen Zitronensaft
Salz und Pfeffer

 

Garnitur:

WALDGOLD Bucheckern, geröstet und WALDGOLD Würzsalze nach blieben

 

So bereitest du das Rezept zu:

Zubereitung:

Schritt 1: Die Kartoffeln waschen, Rosmarin darauflegen, salzen, Butter darauf verteilen und ggf. Folie einpacken.

Schritt 2: Im vorgeheizten Backofenfen 50-60 Minuten backen. Die Kartoffeln sind gar, wenn sie beim Einstechen mit einem Messer leicht nachgeben, Backzeit evtl. um 5-10 Minuten verlängern.

Schritt 3: Eigelb, Salz, Pfeffer und Senf in einer kleinen Schüssel mit dem Handrührgerät verrühren. Öl unter Rühren tropfenweise dazugeben. Sobald die Mayonnaise dicker wird, Öl im Faden dazugießen. Sauermilch und Zitronensaft dazugeben, bis zum Servieren kühl stellen.

Schritt 4: Ofenkartoffel kreuzweise einschneiden. Etwas Bucheckern Mayonnaise darüberträufeln, mit Bucheckern, Schnittlauch und Würzsalz garnieren. Restliche Mayonnaise dazu servieren.

Verwendete Produkte:

WALDGOLD Bucheckernöl, geröstet:
Ein echter Geheimtipp für all die, die nachhaltigen Genuss in höchster Qualität erleben möchten. Unser geröstetes Bucheckernöl ist nicht nur nachhaltig, gesund sondern auch super lecker! Es besticht durch einen hohen Gehalt an ungesättigten Fettsäuren und seinen einzigartigen, intensiv waldig, nussigen Geschmack. Das geröstete Bucheckernöl gilt als echte Delikatesse und wird von Feinschmeckern und Sterneköchen z.B. als Zutat in Salaten oder Pilz- und Wildgerichten hochgeschätzt. Das feine Öl schenkt auch Pasta- und Kartoffelgerichten eine besondere Note und verfeinert Desserts und Smoothies. Durch die Röstung verstärkt sich der arteigene nussig, waldige Geschmack der Bucheckern nochmals.
WALDGOLD Steinpilzsalz mit Bucheckern:
Wundervolle Würzmischung aus nachhaltiger Wildsammlung für alle Speisen mit Pilzen, zu Kohl- und Blattgemüse sowie für Marinaden.
 
Von den Speisekarten der Spitzen-Gastronomie zu dir nach Hause. Entdecke die waldig, nussigen Aromen unserer gerösteten Bucheckern in unserem Probierpaket!

 


Älterer Post Neuerer Post

Gartenkräuter-Mousse mit Bucheckern-Melonensauce

Gartenkräuter-Mousse mit Bucheckern-Melonensauce

seit dem 20.03 ist offiziell Frühling, aber erst in der vergangenen Woche zeigte er sich in seiner vollen Pracht. Die...

Pesto Giersch-Kresse Pfannkuchen mit Dipp

Pesto Giersch-Kresse Pfannkuchen mit Dipp

In vielen Gärten als Unkraut verschrie, doch nicht nur das aktuelle Falstaff Magazin weiß: Giersch ist ein echtes Superfood! Wild...

3 Zutaten Eiersalat

3 Zutaten Eiersalat

Jeder von uns hat wahrscheinlich noch das ein oder andere bunte Ei im (Kühl-)Schrank stehen und fragt sich, was er/sie...

Gartenkräuter-Mousse mit Bucheckern-Melonensauce

Gartenkräuter-Mousse mit Bucheckern-Melonensauce

seit dem 20.03 ist offiziell Frühling, aber erst in der vergangenen Woche zeigte er sich in seiner vollen Pracht. Die Natur blüht, die Sonne scheint und auch die Gewächse in unseren Gärten gedeihen prächtig. Zeit, den Fokus wieder auf das zu legen, was vor unseren Augen wächst.

Leckere Gartenkräuter verbreiten ein tolles Aroma und dies wollen wir in unserem heutigen Rezept einfangen. Eine leckere, frische, strahlend grüne Kräuter Mousse begleitetet von einer süß, sauer und scharfen Sauce auf Basis von Melone und Bucheckernöl! Auch ideal als Beilage zum Grillen.
Pesto Giersch-Kresse Pfannkuchen mit Dipp

Pesto Giersch-Kresse Pfannkuchen mit Dipp

In vielen Gärten als Unkraut verschrie, doch nicht nur das aktuelle Falstaff Magazin weiß: Giersch ist ein echtes Superfood! Wild wächst er vor allem in Parkanlagen oder Gärten, aber auch im Wald und an Bächen ist er zu finden.

Giersch ist vielseitig einsetzbar und kann beispielsweise als Ersatz für Petersilie verwendet werden. Hierbei hat er etwa viermal so viel Vitamin C wie die gleiche Menge Zitronen und zudem mehr Mineralien als bspw. Grünkohl.

Grund genug, das heimische Kraut zusammen mit Kresse in unserem leckeren Giersch-Kresse Pesto zu verarbeiten. Dies passt zum Beispiel super zu Pfannkuchen! Und wie ihr dies kombinieren könnt, seht ihr in unserem Rezept der Woche:

3 Zutaten Eiersalat

3 Zutaten Eiersalat

Jeder von uns hat wahrscheinlich noch das ein oder andere bunte Ei im (Kühl-)Schrank stehen und fragt sich, was er/sie tolles daraus zaubern kann.

Wie wäre es, mit einem schnellen Eiersalat aus nur 3 Zutaten. Geling sicher, lecker und hoffentlich mal etwas neues.