Bananen-Bucheckern-Pancake

Bananen-Bucheckern-Pancake
Zubereitungsdauer: Schwierigkeitsgrad: Anzahl Portionen:
40 Minuten einfach 4

 

Teil 3 der Veganuary Reihe! Für den guten Start in den Tag: Vegane Bananen-Bucheckern-Pancakes. Eine leckere und gesündere Alternative zu klassischen Pancakes. Schnell gemacht geben sie dir den ganzen Tag Kraft für deine Aktivitäten.
Natürlich kannst du die Pancakes aber auch als Snack für zwischendurch oder als Kuchenersatz am Nachmittag nutzen:

Bananen-Bucheckern-Pancake

Zutaten:

100 g Weizenmehl (z.B. Type 405 oder 1050)
30 g WALDGOLD Bucheckern, geröstet
1 - 1,5 Bananen
2 EL Leinsamen
130 ml Hafermilch oder andere vegane Alternative
30 ml WALDGOLD Bucheckernöl (kaltgepresst, geröstet oder Cuvèe) oder 30 g vegane Butter
10 g Vanillezucker oder 5 g Vanille
Zimt nach Belieben
1 TL Backpulver
2 EL Kokosöl
ca. 125 g Beeren (z.B. TK)
2 EL brauner Zucker
Fichtenspitzensirup oder Tannenspitzenmarmalade zur Garnieren

 

So bereitest du das Rezept zu:

Schritt 1: Banane schälen und mit Milch und Öl mixen.

Schritt 2: Die Leinsamen hinzufügen und etwa 10 Minuten quellen lassen.

Schritt 3: Bucheckern im Mixer vermahlen.

Schritt 4: In einer separaten Schüssel Zucker mit dem Mehl, gemahlenen Bucheckern, Backpulver, Vanillezucker sowie Zimt mischen.

Schritt 5: Nun die Bananenmischung zur Mehlmischung geben und alles zu einem glatten Teig verrühren.

Schritt 6: Etwas Kokosöl in einer beschichteten Pfanne bei mittlerer Temperatur erhitzen.

Für jeden Pancake etwa 2-3 EL Teig hineingeben, auf beiden Seiten goldbraun backen und anschließend warm halten. Die übrigen Pancakes auf die gleiche Weise backen und jeweils etwas Kokosöl in die Pfanne geben.

Fertige Pancakes mit Obst und Marmelade/Sirup garnieren und genießen.

 

Verwendete Produkte:

Ein echter Geheimtipp für all die, die nachhaltigen Genuss in höchster Qualität erleben möchten. Unser geröstetes Bucheckernöl ist nicht nur nachhaltig, gesund sondern auch super lecker! Es besticht durch einen hohen Gehalt an ungesättigten Fettsäuren und seinen einzigartigen, intensiv waldig, nussigen Geschmack. Das geröstete Bucheckernöl gilt als echte Delikatesse und wird von Feinschmeckern und Sterneköchen z.B. als Zutat in Salaten oder Pilz- und Wildgerichten hochgeschätzt. Das feine Öl schenkt auch Pasta- und Kartoffelgerichten eine besondere Note und verfeinert Desserts und Smoothies. Durch die Röstung verstärkt sich der arteigene nussig, waldige Geschmack der Bucheckern nochmals.
Von den Speisekarten der Spitzen-Gastronomie zu dir nach Hause. Entdecke die waldig, nussigen Aromen unserer gerösteten Bucheckern in unserem Probier

Älterer Post Neuerer Post

Bärlauch-Käsespätzle mit Bucheckern

Bärlauch-Käsespätzle mit Bucheckern

Noch immer ist der Himmel grau und die Sonne lässt auf sich warten. Zeit für ein Gericht, welches glücklich macht...

Quinoa-Winter-Bowl

Quinoa-Winter-Bowl

Bist auch du das schlechte Wetter und die Tage ohne Sonnenschein leid? Um Kraft zu tanken und die Zeit bis...

Erbsencremesuppe mit Bucheckernöl und Erbsen-Bucheckern-Einlage

Erbsencremesuppe mit Bucheckernöl und Erbsen-Bucheckern-Einlage

Zubereitungsdauer: Schwierigkeitsgrad: Anzahl Portionen: 15 Minuten einfach 4   Draußen ist es kalt und ungemütlich. Hier hilft eine leckere, warme...

Bärlauch-Käsespätzle mit Bucheckern

Bärlauch-Käsespätzle mit Bucheckern

Noch immer ist der Himmel grau und die Sonne lässt auf sich warten. Zeit für ein Gericht, welches glücklich macht und uns vielleicht sogar an unsere Kindheit erinnert. Käse-Spätzle sind aus unserer Sicht genau das richtig. Doch nicht ganz klassisch. Wir verfeinern den Teig mit unserem leckeren Bärlauchpesto, als kleiner Vorgeschmack zur anstehenden Bärlauch Saison und toppen das Gericht mit (frisch) gerösteten Bucheckern.

Einfach aber lecker und mit den Zutaten aus Wald- und Wildsammlung auch mit dem gewissen Etwas!
Quinoa-Winter-Bowl

Quinoa-Winter-Bowl

Bist auch du das schlechte Wetter und die Tage ohne Sonnenschein leid? Um Kraft zu tanken und die Zeit bis zu schöneren Tagen zu überbrücken, haben wir ein gesundes, schnelles und einfaches Gericht für euch, dass Energie schenkt, sättigt und, wie wir finden, auch schön anzusehen ist!

Eine Quinoa-Winter-Bowl mit Bucheckern, Rosenkohl und wahlweise Kürbis oder Süßkartoffel.

Bist auch du das schlechte Wetter und die Tage ohne Sonnenschein leid? Um Kraft zu tanken und die Zeit bis zu schöneren Tagen zu überbrücken, haben wir ein gesundes, schnelles und einfaches Gericht für euch, dass Energie schenkt, sättigt und, wie wir finden, auch schön anzusehen ist!

Eine Quinoa-Winter-Bowl mit Bucheckern, Rosenkohl und wahlweise Kürbis oder Süßkartoffel.
Erbsencremesuppe mit Bucheckernöl und Erbsen-Bucheckern-Einlage

Erbsencremesuppe mit Bucheckernöl und Erbsen-Bucheckern-Einlage

Zubereitungsdauer: Schwierigkeitsgrad: Anzahl Portionen: 15 Minuten einfach 4   Draußen ist es kalt und ungemütlich. Hier hilft eine leckere, warme...