Ceviche Classico mit dry-aged Gelbschwanzmakrele, Leche de Tigre und Bärlauch-Bucheckernöl

Ceviche Classico mit dry-aged Gelbschwanzmakrele, Leche de Tigre und Bärlauch-Bucheckernöl
Zubereitungsdauer: Schwierigkeitsgrad: Anzahl Portionen:
30 Minuten einfach 2

 

Unser Sternekoch Dennis Puchert hat sich etwas ganz besonderes für euch ausgedacht: Ceviche Classico mit dry-aged Gelbschwanzmakrele, Leche de Tigre und Bärlauch-Bucheckernöl



Zutaten Leche de Tigre:

30 g Stangensellerie
4 g Ingwer
8 g rote Zwiebel
3 Chili Habanero
90 ml Wasser
1 Zweig Koriander
1 Limette (Saft)
2 Stück Kirschtomaten
1 TL WALDGOLD Bärlauch Würzsalz mit Bucheckern
0,5 Stück Knoblauch
6 Eiswürfel

 

Zutaten Ceviche:

350 g Dry-aged Gelbschwanzmakrele portioniert
5 Zweige Koriander
2 g Chili Habanero
0,5 Stück Knoblauch
0,5 Stück rote Zwiebel
25 g Stangensellerie fein geschnitten
4 EL WALDGOLD Bärlauch-Bucheckernöl, klatgepresst
1 Limette (Abrieb und Saft)
20 Stangensellerieblättchen
Leche de Tigre (siehe zuvor)
WALDGOLD Bärlauch Würzsalz mit Bucheckern
weißer Pfeffer gemahlen


Zubereitung Fisch:

Schritt 1: Den Fisch für die Ceviche in ca. 2 cm Würfel oder in ca. 5 mm Scheiben oder Streifen schneiden. Abschnitte für die Leche de Tigre verwenden.
Schritt 2: Portionierten Fisch für die Ceviche kühl stellen.

Zubereitung Leche de Tigre:

Schritt 1: Alle Zutaten, außer Koriander und die Eiswürfel in einer Schüssel vermengen, 15 Minuten im Kühlschrank ziehen lassen.
Schritt 2: Alles in einen Mixer geben, Koriander, Chili und Eiswürfel zugeben und schnell sehr fein mixen.
Durch ein feines Sieb passieren.
Schritt 3: Den entstandenen Sud und die Leche de Tigre bis zur Weiterverarbeitung in den Kühlschrank stellen.

Zubereitung der Ceviche:

Schritt 1: Portionierten Fisch in eine Schüssel geben.
Schritt 2: Rote Zwiebeln in feine Ringe oder Streifen schneiden, die Chili fein würfeln, Knoblauch und Koriander sehr fein hacken und alles zum Fisch geben.
Schritt 3: Mit dem WALDGOLD Bärlauch Würzsalz mit Bucheckern und dem weißem Pfeffer abschmecken.
Schritt 4: Limettenabrieb und Saft, Leche de Tigre und Stangensellerie zugeben, vorsichtig vermengen und 5 Minuten ziehen lassen.
Schritt 5: Anrichten, Stangensellerieblättern und Bärlauch-Bucheckernöl darüber geben.

 

Verwendete Produkte:

 

Um jedes Gericht abzurunden darf die perfekte Würzspezialität nicht fehlen. Entdecke unsere einzigartigen Würzsalze aus nachhaltiger Wildsammlung zum Aromatisieren vielfältiger Gerichte sowie zum Würzen von Marinaden, Saucen und Dressings. Fabelhaftes Bärlauch Würzsalz mit Bucheckern aus nachhaltiger Wildsammlung für leichte Saucen, Salatdressings oder zum confieren von Fleisch, Fisch und Gemüse.

Bärlauch trifft Buchecker. Erlebe dieses einzigartige Würzöl aus gepressten Bucheckern mit Bärlauch. Unser Bärlauch-Bucheckernöl, kaltgepresst darf nicht fehlen, um den Gerichten einen Hauch Frische zu verleihen. Bärlauch aus Wildsammlung vereint mit feinstem kaltgepressten Bucheckernöl für leichte Saucen, Salatdressings oder zum confieren von Fleisch, Fisch und Gemüse.

Älterer Post Neuerer Post

Pesto Giersch-Kresse Pfannkuchen mit Dipp

Pesto Giersch-Kresse Pfannkuchen mit Dipp

In vielen Gärten als Unkraut verschrie, doch nicht nur das aktuelle Falstaff Magazin weiß: Giersch ist ein echtes Superfood! Wild...

3 Zutaten Eiersalat

3 Zutaten Eiersalat

Jeder von uns hat wahrscheinlich noch das ein oder andere bunte Ei im (Kühl-)Schrank stehen und fragt sich, was er/sie...

Lammkotelett mit Bärlauch-Bucheckern Marinade

Lammkotelett mit Bärlauch-Bucheckern Marinade

Auf vielfachen Wunsch haben wir für diesmal einen echten Oster-Klassiker mit Waldaromen kombiniert. Die verwendete Marinade passt aber natürlich auch...

Pesto Giersch-Kresse Pfannkuchen mit Dipp

Pesto Giersch-Kresse Pfannkuchen mit Dipp

In vielen Gärten als Unkraut verschrie, doch nicht nur das aktuelle Falstaff Magazin weiß: Giersch ist ein echtes Superfood! Wild wächst er vor allem in Parkanlagen oder Gärten, aber auch im Wald und an Bächen ist er zu finden.

Giersch ist vielseitig einsetzbar und kann beispielsweise als Ersatz für Petersilie verwendet werden. Hierbei hat er etwa viermal so viel Vitamin C wie die gleiche Menge Zitronen und zudem mehr Mineralien als bspw. Grünkohl.

Grund genug, das heimische Kraut zusammen mit Kresse in unserem leckeren Giersch-Kresse Pesto zu verarbeiten. Dies passt zum Beispiel super zu Pfannkuchen! Und wie ihr dies kombinieren könnt, seht ihr in unserem Rezept der Woche:

3 Zutaten Eiersalat

3 Zutaten Eiersalat

Jeder von uns hat wahrscheinlich noch das ein oder andere bunte Ei im (Kühl-)Schrank stehen und fragt sich, was er/sie tolles daraus zaubern kann.

Wie wäre es, mit einem schnellen Eiersalat aus nur 3 Zutaten. Geling sicher, lecker und hoffentlich mal etwas neues.

Lammkotelett mit Bärlauch-Bucheckern Marinade

Lammkotelett mit Bärlauch-Bucheckern Marinade

Auf vielfachen Wunsch haben wir für diesmal einen echten Oster-Klassiker mit Waldaromen kombiniert. Die verwendete Marinade passt aber natürlich auch gut zu vegetarischen Komponenten oder als Brotaufstrich zum Überbacken.