Smoked and poached salmon trout with a beechnut-beurre blanc, wild herb oil, cucumber and radishes

Geräucherte und pochierte Lachsforelle mit einer Bucheckern Beurre blanc, Wildkräuteröl, Gurke und Radieschen

Recipes for 4 people:

Smoked and poached salmon trout

Ingredients

400g skinless and boneless salmon trout fillet
6g smoked salt
½ small organic lemon

 

Preparation

Cut the salmon trout lengthwise into 2 cm thick strips.
Season evenly with the smoked salt.
Grate the lemon zest with a fine grater.
Spread the lemon zest over the salmon trout strips and rub it in lightly.
Lay the plastic film on your work surface but do not separate it from the roll yet.
Now place a strip of fillet across the film and fold the fillet in tightly from the underside.
Now roll up the fillet very tightly and separate it from the roll.
Squeeze the overhanging sides of the plastic film and roll up very tightly and tie it into a knot.
Pour 2 liters of hot water from the tap into a suitable container and place the fillets in the hot water.
Let the water cool down completely, remove the fish, dry it and freeze it.
Frozen like this, the now perfect, round roll is easier to cut.
Cut the frozen rolls into 2-3 cm thick disks, cover them and place them in the refrigerator until ready to serve.

Beechnut beurre blanc

Ingredients

2
shallots
½ clove of garlic
1 tsp black pepper, grinded
½ bay leaf
5g salt
20g butter
25g beechnuts, lightly roasted
200ml white wine, dry
100ml Noilly Prat
1 tsp Pernot
300ml fish broth, cold
100 g cold butter
1 tbsp lime juice
1 tsp Balsamico Bianco
1 tbsp
crème fraîche

 

Preparation

Roughly chop the vegetables and lightly sauté them in a little butter together with the beechnuts, season.
Deglaze with the alcohol and reduce by half.
Add the fish broth and simmer gently for 20 minutes.
Using a hand blender, gradually blend in the cold butter.
Add the remaining ingredients, mix again briefly and then strain the sauce through a sieve.

 

Wild herb oil

Ingredients

100 g young spinach salad, washed
75g wild herb mix
(from e.g. 1 part yarrow, 1 part burnet,
1 part chives, 1 part watercress)
100ml sunflower oil
50ml roasted beechnut oil

 

Preparation

If necessary, pluck the wild herbs from the stems and wash them.
Then pat dry well.
Put all the ingredients in a Thermomix and blend very finely for 6 min at 80°C on the highest setting.
Strain through a very fine sieve and quickly refrigerate.

If you do not have a Thermomix, chop the herbs very finely and put everything together in a small saucepan.
Briskly bring to the boil and blend very finely with a hand blender.
Strain through a very fine sieve and quickly refrigerate.

 

Cucumber and radish cubes

Ingredients

50g organic cucumber with peel
60g radishes, washed and without green

 

Preparation

Cut the cucumber and radishes into 0.5 cm cubes.
Refrigerate until serving.

 

Fennel puree

Ingredients

1 fennel
2 shallots
60g butter
10g salt
100ml white wine
200ml vegetable broth
100ml cream

 

Preparation

Roughly chop the fennel and shallots.
Melt butter in a saucepan.
Add the vegetables and sauté until colourless, season.
Deglaze with white wine and boil down until very little wine is visible at the bottom.
Top up with the brroth and the cream, cover and cook until very soft.
Mix everything together to a fine puree.

Wild herbs to garnish

20 g wild herb mix as above
(from e.g. 1 part yarrow, 1 part burnet,
1 part chives, 1 part watercress)


Newer post

Seelachs mit Bärlauchpesto-Haube und Kartoffelbrei

Seelachs mit Bärlauchpesto-Haube und Kartoffelbrei

Eine leckere, schnelle aber etwas ausgefallene Anwednungsidee für unser Bärlauchpesto mit Bucheckern:

Bärlauch-Käsespätzle mit Bucheckern

Bärlauch-Käsespätzle mit Bucheckern

Noch immer ist der Himmel grau und die Sonne lässt auf sich warten. Zeit für ein Gericht, welches glücklich macht...

Quinoa-Winter-Bowl

Quinoa-Winter-Bowl

Bist auch du das schlechte Wetter und die Tage ohne Sonnenschein leid? Um Kraft zu tanken und die Zeit bis...

Seelachs mit Bärlauchpesto-Haube und Kartoffelbrei

Seelachs mit Bärlauchpesto-Haube und Kartoffelbrei

Eine leckere, schnelle aber etwas ausgefallene Anwednungsidee für unser Bärlauchpesto mit Bucheckern:

Bärlauch-Käsespätzle mit Bucheckern

Bärlauch-Käsespätzle mit Bucheckern

Noch immer ist der Himmel grau und die Sonne lässt auf sich warten. Zeit für ein Gericht, welches glücklich macht und uns vielleicht sogar an unsere Kindheit erinnert. Käse-Spätzle sind aus unserer Sicht genau das richtig. Doch nicht ganz klassisch. Wir verfeinern den Teig mit unserem leckeren Bärlauchpesto, als kleiner Vorgeschmack zur anstehenden Bärlauch Saison und toppen das Gericht mit (frisch) gerösteten Bucheckern.

Einfach aber lecker und mit den Zutaten aus Wald- und Wildsammlung auch mit dem gewissen Etwas!
Quinoa-Winter-Bowl

Quinoa-Winter-Bowl

Bist auch du das schlechte Wetter und die Tage ohne Sonnenschein leid? Um Kraft zu tanken und die Zeit bis zu schöneren Tagen zu überbrücken, haben wir ein gesundes, schnelles und einfaches Gericht für euch, dass Energie schenkt, sättigt und, wie wir finden, auch schön anzusehen ist!

Eine Quinoa-Winter-Bowl mit Bucheckern, Rosenkohl und wahlweise Kürbis oder Süßkartoffel.

Bist auch du das schlechte Wetter und die Tage ohne Sonnenschein leid? Um Kraft zu tanken und die Zeit bis zu schöneren Tagen zu überbrücken, haben wir ein gesundes, schnelles und einfaches Gericht für euch, dass Energie schenkt, sättigt und, wie wir finden, auch schön anzusehen ist!

Eine Quinoa-Winter-Bowl mit Bucheckern, Rosenkohl und wahlweise Kürbis oder Süßkartoffel.