Brokkoli mit pikanter Bucheckern Sauce

Brokkoli mit pikanter Bucheckern Sauce
Zubereitungsdauer: Schwierigkeitsgrad: Anzahl Portionen:
45 Minuten einfach 4

 

Neujahrsvorsatz mehr Gemüse essen? Das perfekte Gericht für euch: Gebackener Brokkoli mit pikanter Bucheckern Sauce und Liebstöckel. Das Rezept ist von unserem Sternekoch @chef_dennis_puchert_official

 

Zutaten Brokkoli:

2 Brokkoli
40 ml WALDGOLD geröstetes Bucheckernöl
6 g Salz

 

Zutaten pikante Bucheckern Sauce:

50 ml WALDGOLD geröstetes Bucheckernöl
1 Knoblauchzehe
2 Schalotten
60 g Cashewnüsse
40 g WALDGOLD Bucheckern
5 g Ingwer
1 TL Sambal Olek
3 EL Sojasauce
360 g Passierte Tomaten
1 MSP Pfeffer (schwarz, gemahlen)
6 EL Wasser
0,5 TL Salz
1 EL Zitronensaft

 

Zutaten zum Anrichten:

2 EL Liebstöckel (fein gehackt)
50 ml WALDGOLD geröstetes Bucheckernöl
Röstzwiebeln
Etwas frischer Zitronenabrieb

 

Zubereitung Brokkoli:

Schritt 1: Brokkoli halbieren und den Strunk kreuzweise einritzen.

Schritt 2: Ölen und würzen und den Brokkoli in eine ofenfeste Form geben und den Boden knapp mit Wasser füllen.

Schritt 3: In den kalten Ofen stellen und bei 170°C für 35-40 Minuten Umluft backen.

Schritt 4: Während der Brokkoli backt die Sauce kochen.


Zubereitung Sauce:

Schritt 1: Öl, Knoblauch, Schalotten und Nüsse anrösten.

Schritt 2:  Die restlichen Zutaten zugeben und ca. 20 Minuten abgedeckt köcheln lassen.

Schritt 3: Fein mixen

 

Anrichten:

Mit Liebstöckel, Röstzwiebeln, frischem Zitronenabrieb und geröstetem Bucheckernöl ausgarnieren.

 

Verwendete Produkte:

Unser geröstetes Bucheckernöl wird aus einzeln qualitätsselektierten Bucheckern gewonnen. Es besticht durch einen hohen Gehalt an ungesättigten Fettsäuren und seinen einzigartigen, intensiv-nussigen Geschmack. Das geröstete Bucheckernöl gilt als echte Delikatesse und wird von Feinschmeckern und Sterneköchen als Zutat in Salaten, Pilz- und Wildgerichten hochgeschätzt. Das feine Öl schenkt auch Pasta- und Kartoffelgerichten eine besondere Note und verfeinert Desserts und Smoothies.  Durch die Röstung erhält es einen einmalig nussigen Geschmack.
Von den Speisekarten der Spitzen-Gastronomie zu dir nach Hause. Entdecke die waldig, nussigen Aromen unserer gerösteten Bucheckern in unserem Probierpaket!

Article précédent Article suivant

Bärlauch Gnocchi mit Spargel

Bärlauch Gnocchi mit Spargel

Der Bärlauch in unseren Wäldern blüht seit ein paar Tagen/Wochen und somit ist auch für uns die Zeit des frischen...

Garnele & Zucchini gewürzt mit WALDGOLD Gewürzmischung Queller Buchecker

Garnele & Zucchini gewürzt mit WALDGOLD Gewürzmischung Queller Buchecker

Passend zu unserem Produktrelease am Donnerstag haben wir heute ein leichtes, gesundes Rezept mit unserer neuen Gewürzmischung Queller Buchecker für...

WALDGOLD Grill-Saison 1

WALDGOLD Grill-Saison 1

Nach Gartenkräutermousse und Bärlauch-Marinade, geht die Grill-Saison bei WALDGOLD nun richtig los! Seit Mittwoch könnt ihr unser einzigartiges Grill Rub...

Bärlauch Gnocchi mit Spargel

Bärlauch Gnocchi mit Spargel

Der Bärlauch in unseren Wäldern blüht seit ein paar Tagen/Wochen und somit ist auch für uns die Zeit des frischen...

Garnele & Zucchini gewürzt mit WALDGOLD Gewürzmischung Queller Buchecker

Garnele & Zucchini gewürzt mit WALDGOLD Gewürzmischung Queller Buchecker

Passend zu unserem Produktrelease am Donnerstag haben wir heute ein leichtes, gesundes Rezept mit unserer neuen Gewürzmischung Queller Buchecker für euch! Leckere Garnelen mit Zucchini Röllchen. Die Zubereitung ist ganz einfach und dauert nur wenige Minuten.

WALDGOLD Grill-Saison 1

WALDGOLD Grill-Saison 1

Nach Gartenkräutermousse und Bärlauch-Marinade, geht die Grill-Saison bei WALDGOLD nun richtig los! Seit Mittwoch könnt ihr unser einzigartiges Grill Rub Tanne-Kiefer Buchecker bei uns kaufen und heute haben wir die ersten Inspirationen für euch!

Nutzt das Rub als Trocken-Marinade, in diesem Fall für Hähnchenfleisch oder als Nass-Marinade in Verbindung mit einem Öl z.B. zu Pilzen. Das Rub und natürlich auch unser Bärlauchpesto eignen sich auch super zur Herstellung von Dipps oder Kräuterbutter.