This store requires javascript to be enabled for some features to work correctly.

Kiefernnadel Würzsalz mit Bucheckern

Einzigartige Gewürzspezialität aus nachhaltiger Wildsammlung zum Aromatisieren von Wildgerichten, Saucen und geschmortem Gemüse.
Idealer Begleiter für Wild | Handarbeit | Entwickelt vom jüngsten Sternekoch der Schweiz

Im Angebot
Sonderpreis

€8,50

Normaler Preis €8,50
( / )
inkl. MwSt.
70 g | 12,14 € / 100 g
Lieferzeit: 2-4 Werktage
Kostenloser Versand ab 45 € | Kostenlose Abholung ab 0 €
Klicken Sie hier um per Email benachrichtigt zu werden, wenn Kiefernnadel Würzsalz mit Bucheckern verfügbar wird.

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.

Kreative Verwendungsideen - schnell, einfach & lecker:

- Als waldiger Einstieg mit Öl oder Butter(alternativen) auf Brot & Baguette
- Zur Verstärkung des Wald-Aromas in Wildgerichten
- Winterliche Aromen bspw. für Schmorgerichte
- Als Topping für Ofengemüse
- Auf dem Tisch, verleiht jedem Stück Fleisch oder Gemüse das gewisse Etwas und eure Gäste werden es lieben!

Nährwerte pro 100 g
Energie: 526 kJ / 126 kcal

Fett: 4,8 g
- davon gesättigte Fettsäuren: 1,8 g

Kohlenhydrate: 6,6 g
- davon Zucker: 5,0 g

Eiweiß: 9,6 g

Salz: 63 g

Fleur De Sel 65 %, teilentöltes Bucheckern- Kiefernadelpulver 20 % *, Paprikapulver, entöltes Kakaopulver, Vanille, Thymian, Nelken, Pfeffer, Wachholder, Sternanis;
*aus nachhaltiger Wildsammlung

Kann Spuren von Soja, Schalenfrüchten, Sesam, Erdnüssen und Lupinen enthalten.

Erfahrungsberichte

Unser Ernteversprechen

0 Liter Wasserverbrauch Keine künstliche Bewässerung
Nachhaltige Wildsammlung Keine Pestizide oder Rodungen
CO2 negativer Anbau Rohstoffanbau ohne Schadstoffe

Unser Ernteversprechen

0 Liter Wasserverbrauch Keine künstliche Bewässerung
Nachhaltige Wildsammlung Keine Pestizide oder Rodungen
CO2 negativer Anbau Rohstoffanbau ohne Schadstoffe
test

Entdecke unsere Rezepte

Bärlauch Gnocchi mit Spargel

Bärlauch Gnocchi mit Spargel

Der Bärlauch in unseren Wäldern blüht seit ein paar Tagen/Wochen und somit ist auch für uns die Zeit des frischen...

Garnele & Zucchini gewürzt mit WALDGOLD Gewürzmischung Queller Buchecker

Garnele & Zucchini gewürzt mit WALDGOLD Gewürzmischung Queller Buchecker

Passend zu unserem Produktrelease am Donnerstag haben wir heute ein leichtes, gesundes Rezept mit unserer neuen Gewürzmischung Queller Buchecker für...

WALDGOLD Grill-Saison 1

WALDGOLD Grill-Saison 1

Nach Gartenkräutermousse und Bärlauch-Marinade, geht die Grill-Saison bei WALDGOLD nun richtig los! Seit Mittwoch könnt ihr unser einzigartiges Grill Rub...

Bärlauchsteaks mit Bärlauchdip und schnellem Salat

Bärlauchsteaks mit Bärlauchdip und schnellem Salat

Die Grillsaison wurde bereits mit unserem Gartenkräuter-Mousse in der letzten Woche angedeutet. Aber heute geht es ans Eingemachte! Es wird...

Bärlauch Gnocchi mit Spargel

Bärlauch Gnocchi mit Spargel

Der Bärlauch in unseren Wäldern blüht seit ein paar Tagen/Wochen und somit ist auch für uns die Zeit des frischen...

Garnele & Zucchini gewürzt mit WALDGOLD Gewürzmischung Queller Buchecker

Garnele & Zucchini gewürzt mit WALDGOLD Gewürzmischung Queller Buchecker

Passend zu unserem Produktrelease am Donnerstag haben wir heute ein leichtes, gesundes Rezept mit unserer neuen Gewürzmischung Queller Buchecker für euch! Leckere Garnelen mit Zucchini Röllchen. Die Zubereitung ist ganz einfach und dauert nur wenige Minuten.

WALDGOLD Grill-Saison 1

WALDGOLD Grill-Saison 1

Nach Gartenkräutermousse und Bärlauch-Marinade, geht die Grill-Saison bei WALDGOLD nun richtig los! Seit Mittwoch könnt ihr unser einzigartiges Grill Rub Tanne-Kiefer Buchecker bei uns kaufen und heute haben wir die ersten Inspirationen für euch!

Nutzt das Rub als Trocken-Marinade, in diesem Fall für Hähnchenfleisch oder als Nass-Marinade in Verbindung mit einem Öl z.B. zu Pilzen. Das Rub und natürlich auch unser Bärlauchpesto eignen sich auch super zur Herstellung von Dipps oder Kräuterbutter.

Bärlauchsteaks mit Bärlauchdip und schnellem Salat

Bärlauchsteaks mit Bärlauchdip und schnellem Salat

Die Grillsaison wurde bereits mit unserem Gartenkräuter-Mousse in der letzten Woche angedeutet. Aber heute geht es ans Eingemachte! Es wird gegrillt.

Natürlich darf hier unser Bärlauchpesto nicht fehlen. Denn wer es nicht nur puristisch mag, sondern Wert auf eine gute Marinade legt, der kommt bei diesem Rezept auf seine Kosten. Wir bereiten unser Grillgut, und da ist es egal, ob man Fleisch oder eine fleischlose Variante bevorzugt, vorher mit unserem Pesto vor.

Gut Ding will eben Weile habe, höre ich meine Großeltern da noch sagen und so ist es auch bei Aromen. Damit sich Aroma übertragen kann, braucht es eben Zeit. Aber Essen darf auch Genuss sein und ein schöner Grillabend im Kreis seiner Lieben ist nicht einfach nur kochen, sondern wird zu einem schönen Miteinander.